...
Erstellen eines Online-Shops - Teil 1

Autor Mamuka

Erstellen eines Online-Shops - Teil 1

Sie haben mit dem Online-Verkauf begonnen und Kunden kaufen Artikel direkt in Ihrem Online-Shop. Wunderbar! Aber wie zufrieden sind Ihre Kunden? Wie einfach ist der Kauf- und Bezahlvorgang für sie?

Wie können Sie „Analytics“ nutzen, um Ihren Kunden immer bessere Services anzubieten?

Lassen Sie uns überlegen, wie Sie Ihren Online-Shop-Besuch, Ihre Suche und Navigation von einem anderen elektronischen Gerät aus verbessern können. Verwenden Sie außerdem Benutzerkonten, um Ihre Produktseiten zu aktualisieren und den Zahlungsprozess zu optimieren.

Um den E-Commerce zu verbessern, ist es zunächst erforderlich, dass der Kunde den gewünschten Artikel über ein beliebiges elektronisches Gerät kaufen kann. Heutzutage werden neben Laptops und Computern viele andere Tools für diesen Zweck verwendet.

Wenn Sie sich beispielsweise Ihre "analytischen" Daten ansehen, können Sie sehen, dass viele Leute den Online-Shop über das Handy besucht haben, aber nur sehr wenige Artikel gekauft haben.

ონლაინ მაღაზიის დამზადება

Dies kann bedeuten, dass Käufer, die mit einem Mobiltelefon oder Tablet kommen, die Produktseiten möglicherweise nicht gut sehen oder beim Bezahlen auf einige Hindernisse stoßen. Um diese Probleme zu lösen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

ონლაინ მაღაზიის დამზადება

Eine der Lösungen besteht darin, im Online-Shop ein "responsives Schema" zu installieren. Diese Art von Schema kann an unterschiedliche Bildschirmgrößen angepasst werden.

Oder Sie entscheiden sich für eine kompatible Option zum Kauf von Artikeln per Smartphone und können einen mobilen Online-Shop speziell für Smartphone-Käufer erstellen.

ონლაინ მაღაზიის დამზადება

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, den Kaufprozess zu vereinfachen. Beispielsweise zeigen Analysedaten, dass viele Menschen Ihren Online-Shop besuchen, aber die dort beschriebenen Produkte nicht ansehen.

In diesem Fall müssen Sie es dem Kunden erleichtern, Produkte zu finden, die ihn interessieren. Das fängt schon bei der Navigation an, die für den Nutzer einfach zu verstehen und zu bedienen sein soll.

Sie sollten normalerweise Kategorien und Unterkategorien verwenden, um Ihr Inventar zu organisieren. Nehmen wir ein Beispiel von einem Möbelhersteller:

Sie können mit einer breiteren Kategorie beginnen, z. B. mit verschiedenen Räumen im Haus. Fügen Sie dann verschiedene Unterkategorien von Möbeln im entsprechenden Raum hinzu, sagen Sie "Betten", "Schreibtische", "Esstische".

Was ist in dieser Hinsicht die beste Lösung? Diejenige, die dem Kunden am besten gefällt. Sie können einfach Ihre Freunde, Familie oder treuen Kunden nach ihrer Wahl fragen, um das Kundenfeedback zu verstehen.

Egal welche Art der Navigation Sie bevorzugen, es wird immer jemanden geben, der nur ein bestimmtes Interesse hat und nicht in verschiedenen Kategorien und Unterkategorien suchen möchte. Daher empfehlen wir Ihnen, beide Optionen zu nutzen und dem Online-Shop auf jeden Fall eine Suchfunktion hinzuzufügen.

ონლაინ მაღაზიის დამზადება

Produktseiten bieten Ihnen eine weitere Möglichkeit, Ihren Online-Shop zu optimieren. Angenommen, Sie sehen viele Kunden, die Ihre Produktseiten besuchen, aber nichts in den Warenkorb legen.

In diesem Fall können Sie im Prozess ein Video des Handwerkers hinzufügen.

ონლაინ მაღაზიის დამზადება

Oder eine Fotogalerie, die dem Käufer Möbel aus verschiedenen Blickwinkeln zeigt. Fotos müssen von hoher Qualität sein und schnell hochgeladen werden.

ონლაინ მაღაზიის დამზადება

Sie können jedem Artikel auch eine interessante Beschreibung mit entsprechenden Details und Abmessungen beifügen.

ონლაინ მაღაზიის დამზადება

Überlegen Sie abschließend, wie wir unseren Online-Shop für Kundenkonten optimieren können.

Basierend auf Ihren Analysedaten stellen Sie möglicherweise fest, dass Benutzer Artikel auf Ihrer Seite auswählen und in den Einkaufswagen legen, dann aber die Seite verlassen, bis der Kaufvorgang abgeschlossen ist.

ონლაინ მაღაზიის დამზადება

Daher ist es ratsam, den Benutzer zu ermutigen, ein Konto zu erstellen, was Ihnen wiederum hilft, solche Fälle in Zukunft zu vermeiden.

ონლაინ მაღაზიის დამზადება

Wenn ein Käufer den Online-Kaufvorgang abschließt, sollte er Informationen über seinen Kauf, sein Konto und seine Zahlungsmittel auf seinem Konto speichern können.

ონლაინ მაღაზიის დამზადება

Dies wird ihm auch bei zukünftigen Einkäufen helfen.

ონლაინ მაღაზიის დამზადება

Um Ihren Online-Shop zu verbessern, können Sie Ihren Kunden Folgendes anbieten: die Funktion, frühere Einkäufe, neue Suchergebnisse oder kürzlich angesehene Produkte anzuzeigen, um ihnen das Auffinden eines für sie interessanten Produkts zu erleichtern.

Wenn ein Käufer beispielsweise einen Esstisch kauft, können Sie eine Reihe von Stühlen anbieten, die zum Design und Material dieses Tisches passen.

Und natürlich können Sie Ihre treuen Kunden mit speziell für sie erstellten Sonderangeboten und Rabatten ermutigen: Dafür werden viele verschiedene Warenkorboptionen verwendet.

Kurz gesagt: Die Erstellung und Optimierung eines Online-Shops ist ein kontinuierlicher Prozess, der eine gründliche Kenntnis elektronischer Geräte, die sinnvolle Organisation eines Online-Shops und die Schaffung eines flexiblen Zahlungssystems über ein Benutzerkonto erfordert.

Die oben genannten Tipps helfen Ihnen, Ihren aktuellen und zukünftigen Kunden den besten Service zu bieten.

Andere Artikel

Schaltfläche „Jetzt anrufen“. #!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=669#!trpen#BannerText_#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=670#!trpen#Seraphinit-Beschleuniger#!trpst#/trp-gettext#!trpen##!trpst#/trp-gettext#!trpen#
#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=671#!trpen#Macht die Website mit hoher Geschwindigkeit attraktiv für Menschen und Suchmaschinen.#!trpst#/trp-gettext#!trpen#